Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden

Massage in der Schwangerschaft und im Wochenbett

Sanfte Geburtsvorbereitung mit Yoga

KURSTERMINE

21.09.2022 bis 19.10.2022   mal 165 Minuten  

jeweils von 10.00 – 12.45 Uhr 

In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf Bewegung, Wahrnehmung und Atmung. Wir nehmen uns viel Zeit dem schwangeren Körper und seinen Bedürfnissen mithilfe sanfter Dehnübungen und Kräftigungsübungen nachzuspüren, setzen den Atem bewußt zur Regulierung unserer Empfindungen ein und kommen zur Ruhe. So entsteht Raum für Kontakt zum ungeborenem Kind und Selbstvertrauen in deinen Körper. 

Ruhig und gestärkt kannst du der Geburt entgegensehen.

Austausch in der Gruppe, sowie die Themen geburtsvorbereitende Möglichkeiten, Hilfen bei der Geburt, Bedürfnisse des Neugeborenem und Stillvorbereitung sind Bestandteil des Kurses.

Dieser Kurs ist für Schwangere ab der 30. Schwangerschaftswoche gedacht und kann zusätzlich oder alternativ zu einem klassischen Geburtsvorbereitungskurs gebucht werden.

Kosten für Selbstzahlerinnen 130 € für 5 Termine a 165 Minuten. 

Wenn kein zusätzlicher Geburtsvorbereitungskurs gebucht wird, übernimmt die Krankenkasse die Kursgebühr

Geburtsvorbereitung für Paare

KURSTERMINE

als Online Kurs vom: 

vom 15.02.2022-15.03.2022   mal 165 Minuten,

jeweils von 19 bis 21:45 Uhr 

Ab Herbst 2022 wieder als Präsenzkurs am Wochenende:

am 24.und 25.09.2022    2 mal 7 Stunden,

jeweils von 10-17 Uhr

In diesem Wochenendkurs möchte ich Paaren einen Raum bieten sich bewußt mit dem Thema Eltern werden zu beschäftigen und sich für die anstehende Geburt zu wappnen:

-Wie können wir gemeinsam die Schwangerschaft genießen und uns auf die Geburt vorbereiten?

– Welche Informationen zum Geburtsablauf sind nützlich und wie kann die Frau gestärkt werden, kraftvoll und vertrauensvoll ihr Kind zu gebären?

-Wie kann der Partner seine Frau bei der Geburt unterstützen?

-Welche unerwarteten Wendungen können während der Geburt eintreten und wie kann ihnen begegnet werden ohne sich überrollt zu fühlen?

-Wie bereiten wir uns auf die erste Zeit zu dritt vor, damit das Baby gut ankommen kann und die Mutter sich im Wochenbett gut regenerieren kann?

-Welches Wissen über das Stillen ist hilfreich?

Über all diese Themen und vieles mehr – was die Teilnehmer rund um das Thema Eltern werden beschäftigt – werden wir in angenehmer Atmosphäre sprechen.

Anleitung zum gemeinsames Entspannen und zum praktischen Experimentieren mit Hilfestellungen des Partners bei der Geburt, sowie das Einüben von Atemtechniken, die die Wehenarbeit erleichtern, werden ebenso ihren Platz haben, wie der Austausch der Paare untereinander.

Für diesen Kurs fällt eine Partnergebühr in Höhe von 145 € an.

Wochenbettbetreung

Wo? Siehe Wirkungskreis.

Freie Kapazitäten ab 15.Sepember 2021

Stillberatung

Beikostberatung